Grillplausch

Grillplausch 2015

17.07.2015 - Grillplausch,  News
To fire...

... or not to fire. Der diesjährige Grillplausch musste das erste Mal in der Geschichte ohne offenes Feuer Auskommen. Die lange anhaltende Hitze und wenig Niederschlag resultierten in einem Feuerverbot in waldnähe. Gefragt war daher spontanität und organisationstalent des orga-teams. Nach etlichen telefonen und viel Unterstützung von Markus Koller standen nach gut 1 Stunde, 2 Gasgrills bereit und ermöglichten somit eine reibungslosen Ablauf des Events. Ein spezielles Dankeschön geht daher an Markus!

Waldbrandgefahr hin oder her, man hätte sich kein besseres Wetter für den Event wünschen können. So gipfelte, nach reichhaltigem Essen, welches wie jedes Jahr durch support der Gäste mit diversen Salaten und Desserts bereichert wurde, der Event mit dem wundershönen Sonnenuntergang auf der Ruine Dorneck. Der Ausblich begeisterte die ganze Gruppe und zwei parallel organiserte Feste auf der Runie sorgten sogar für musikalisch Unterhaltung. Die warmen Temperaturen ermöglichten später ein gemütliches ausklingen des Abends beim Pfadiheim bis spät in die Nacht hinein.

Das Orga-Team möchte sich bei den Anwesenden und bei den mithelfenden (z.B. sptonan engesprungenen Grillmeistern) für den tollen Abend bedanken und freut sich schon auf das nächst-jährige BBQ

Fotos►